26.08.01 18:28 Uhr
 109
 

DFB-Pokal: FC Bayern München will Dortmunder Blamage vermeiden

Trotz verletzungs- oder länderspielbedingten Ausfällen (Scholl, Effenberg / Sagnol, Lizarazu) will der FC Bayern München bei seinem Pokalspiel gegen Paderborn in Bielefeld eine Pokal-Blamage wie die des BVB vermeiden.

Insgesamt fehlen dem FCB zwar sechs Spieler aus der ersten Reihe, doch trotzdem will man in diesem Jahr wieder erfolgreicher abschneiden:

'Wer nach Berlin will, muss auch Paderborn schlagen - Das Aus im Vorjahr hat uns sehr geärgert.', so der Co-Trainer Hanke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-3
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Dortmund, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Blamage
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?