26.08.01 17:08 Uhr
 472
 

Spiegel verstößt laut Bunte gegen Urheberrecht - Bunte will klagen

Die Zeitschrift 'Bunte' ist der Meinung, dass das Bild auf dem derzeitigen Titelbild der Hamburger Zeitschrift 'Spiegel' von der Bunten übernommen worden sei. Man habe mit der Verwendung des Bildes das Urheberrecht verletzt.

Laut Angaben der Zeitschrift Bunte werde man nun den Spiegel verklagen.

Zu sehen ist auf dem Titelbild des Spiegels eine Zeichnung von Rudolf Scharping und Kristina Gräfin Pilati.

Der Spiegel fragte vor der Veröffentlichung die Bunte, ob man die Bild-Vorlage verwenden könne. Man verweigerte jedoch diese Anfrage. Trotzdem ist das Bild nun auf der Titelseite zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spiegel, Urheberrecht, Bunte
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?