26.08.01 15:50 Uhr
 9
 

SPD soll ein sozialeres Profil erhalten

Dies fordert zumindest der Vorsitzende der SPD-Saar, Heiko Maas. So sprach er sich gegen Lohnzurückhaltung aus. Desweiteren forderte er eine Ausbildungsabgabe und eine Auseinandersetzung mit der Globalisierung.

So solle die SPD nicht wie vor 20 Jahren eine wichtige Umstellung verpassen, damals habe sie die „Ökowelle“ verpasst.

In Sachen Sozialhilfe, warf er allen Beteiligten vor, sich wieder einmal an den Schwächsten auszulassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spockym
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Profi, Profil
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?