26.08.01 15:26 Uhr
 5.380
 

Vater las Tagebuch der Tochter - brutal verprügelt

Ein 46 jähriger Mann hat heimlich das Tagebuch seiner 15 Jahre alten Tochter gelesen.
Er geriet über den Inhalt so in Rage, dass er der Tochter (15) verbot, in Zukunft ohne Begleitung der Mutter (36)
das Haus zu verlassen.

Weiterhin drohte er dem Mädchen an, er werde sie in seine Heimat - den Irak - schicken, wenn sie sich nicht fügen würde.
Daraufhin rannte die Tochter aus der elterlichen Wohnung.

Die Eltern verfolgten das Mädchen und auf der Straße wurde sie dann von ihrem Vater bewußtlos geprügelt. Auch die Mutter trat auf die Tochter ein.
Die Polizei brachte dann das Mädchen in ein Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Tochter, Tagebuch
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?