26.08.01 15:00 Uhr
 86
 

UK: Big Brother-Teilnehmer beschuldigen Produzenten

Vanessa Feltz und auch andere Teilnehmer der letzten Big Brother Staffel des britischen Senders Channel 4 werfen den Produzenten vor, dass ihnen durch die Produktion geschadet wurde.

Konkret sagte sie in einem Interview beim Edinburgh International Television Festival, dass es nie etwas weniger reelles als Reality-TV gegeben hätte.

Die Charaktere waren in ihren Augen einfach nicht die wirklichen, sondern sie wurden zu dem gemacht, was die Produktionsfirma sehen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Teilnehmer, Produzent
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank