26.08.01 11:50 Uhr
 208
 

Flugzeugcrew musste wegen 83-Jähriger die Flugroute ändern

Eine 83-jährige Frau musste sich gestern vor Gericht verantworten, nachdem sie sich auf einem Flug von Toronto nach Manchester so fehlverhalten hatte, dass die Crew zunächst Neufundland ansteuerte um die Frau der Polizei zu übergeben.

Sie hatte, so die Informationen der Polizei in Neufundland, zwei Crew-Mitglieder tätlich angegiffen.

Das Gericht schickte sie in psychologische Behandlung.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug
Quelle: uk.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?