26.08.01 11:27 Uhr
 4.056
 

Franzosen wollen kein Internet

Die französische Regierung versteht nicht, warum die Internetbegeisterung ihrer Bürger so gering ist. Lediglich 20%, haben einen privaten Internetanschluss. Einige wollen sich aber im nächsten Jahr einen Internetanschluss zulegen.

Die Hälfte der Bevölkerung lehnt einen Internetanschluss ab. Nach einem Bericht, liege das zum einen an den hohen Kosten für Telefon und zum anderen ist in Frankreich das Minitel System sehr beliebt.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Franzose
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"
Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?