26.08.01 10:35 Uhr
 131
 

Ferrari schliesst Testfahrten mit Regentests ab

Am letzten Testtag der Scuderia Ferrari in Fiorano, führte Ferrari Tests auf der künstlich bewässerten Strecke durch.
Luca Badoer fuhr 107 Runden, 61 davon auf nasser Fahrbahn in 1.10,787.

Man übte 12 Starts. Auf trockener Strecke legte er eine Bestzeit von 1.01,439 hin. Von 9:20 Uhr bis 18:30 war Badoer unterwegs.


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Regen
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?