26.08.01 06:48 Uhr
 62
 

Bierlastwagen kippte um: Da gab es Freibier für alle

Im rumänischen Bukarest ist ein Lastwagen gestern Abend umgekippt und hat seine Ladung mit Dosen- und Flaschenbier auf die Strasse geschüttet.
Die Autofahrer die an dem Unfall vorbeikamen freute es und es wurde fleissig aufgelesen.

Eine ganze Fussballmannschaft aus der 2. rümänischen Liga kam vorbei und organisierte eine Party mit dem Freibier, nachdem sie in Massen das Bier aufsammelten.
Da liess sich dann der Sieg vom Nachmittag gut feiern.

Die Autofahrer konnten nicht genug kriegen und schleppten, was sie auch nur tragen konnten von der Unfallstelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Freibier
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?