25.08.01 22:35 Uhr
 101
 

PDS-Mitglied stellt Antrag auf Selbstauflösung der Partei

Der PDS-Mitglied Rolf Grunert, selbst bekennender Alt-Kommunist und Träger von DDR-Orden,hat die Selbstauflösung der Partei beantragt - dieser Antrag wurde zur Kenntnis genommen und wird Teil der Tagesordnung zum Bundesparteitag in sechs Wochen sein.

Damit will Grunert die Diskussion um die PDS und ihrer Vergangenheit ein Ende bereiten. Ist die PDS aufgelöst, soll eine neue Partei mit dem Namen 'Sozialistische Demokratische Partei' gegründet werden - ohne Zusammenhänge mit der PDS und der SED.

Diese Partei würde im Gegensatz zur PDS den Vorgaben des Grundgesetzes voll und ganz erfüllen und rechtmäßig einwandfrei existieren, so Grunert, der vor einem Jahr vor einer Kandidatur zum PDS-Vorsitzenden stand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Partei, Mitglied, Antrag
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?