25.08.01 21:07 Uhr
 31
 

Heroinsüchtige verurteilt

Die weitgehenden Geständnisse zweier Heroinsüchtiger liessen den Prozess schnell voran kommen. Ein 46 Jahre und ein 43 Jahre alter Mann überfielen zwei Supermärkte. Beute waren 6.500 und 8.000 DM.

Weitere Vorstrafen des 46 jährigen sind Verstoss gegen das Waffengesetz und schwerer Raub mit Erpressung.

Das Urteil für den älteren lautet zwei Jahre und sechs Monate Freiheitsstrafe. Der 43 jährige bekommt1 Jahr § Monate auf 3 Jahre Bewährung plus 200 Arbeitsstunden.


WebReporter: Neostra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Heroin
Quelle: www.echo-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?