25.08.01 20:50 Uhr
 34
 

Drogenbande aufgeflogen - Fahnder schlugen zu

In Freiburg ließen Fahnder einen Kokaindeal platzen. Sichergestellt wurden unter anderem 320 Gramm Heroin und 40.000 DM. Mehrere Personden wurden bei der Aktion verhaftet und warten in der U-Haft auf die Gerichtsverhandlung.

Die Fahnder kamen den Dealern auf die Spur, weil sie im Großraum Freiburg die Drogen zum Verkauf angeboten hatten.

Die Personen, darunter zwei Männer (30 + 47 Jahre) und eine 30-jährige Frau, hatten die Drogen aus Argentinien ins Land gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Fahnder
Quelle: www.baden-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?