25.08.01 20:10 Uhr
 104
 

Neuer DVD-R/RW-Rekorder von Pioneer

Auf der IFA in Berlin wurde nun von Pioneer ein neuer DVD-R/RW-Rekorder präsentiert.

Mit ihm ist es endlich möglich, seine eigenen privaten DVDs aufzunehmen. Die Filme können direkt von der privaten Digital Kamera über eine FireWire-Schnittstelle auf den DVD-Recorder überspielt werden.

Dazu gibt es massig Möglichkeiten die Videos mit einer umfangreichen Editierfunktion nachzubearbeiten. Der DVD-Recorder soll nächstes Jahr für 3000 Euro in die Geschäfte kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Rekord, DVD
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urlaub Zuhause bei Flüchtlingen sehr beliebt
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?