25.08.01 20:10 Uhr
 104
 

Neuer DVD-R/RW-Rekorder von Pioneer

Auf der IFA in Berlin wurde nun von Pioneer ein neuer DVD-R/RW-Rekorder präsentiert.

Mit ihm ist es endlich möglich, seine eigenen privaten DVDs aufzunehmen. Die Filme können direkt von der privaten Digital Kamera über eine FireWire-Schnittstelle auf den DVD-Recorder überspielt werden.

Dazu gibt es massig Möglichkeiten die Videos mit einer umfangreichen Editierfunktion nachzubearbeiten. Der DVD-Recorder soll nächstes Jahr für 3000 Euro in die Geschäfte kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Rekord, DVD
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?