25.08.01 20:46 Uhr
 18
 

SPD warnte CDU/CSU vor einer "Erpressung" von Bundestag und -regierung

Franz Müntefering erklärte, dass es nicht in Frage käme, den Bundeswehretat komplett zu ändern um die Zustimmung der CDU/CSU zu erreichen.

Nach Ansicht einiger Unionspolitiker sei die FDP ohne Not dazu getrieben worden mit den Sozialdemokraten zu stimmen, wodurch die Union nun alleine mit ihrer Kritik ist und dabei ist sich zu blamieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: junger_gruener
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, CDU, CSU, Bundestag, Erpressung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?
Aufklärung von Missbrauchsfällen: Chef-Ausbilder der Bundeswehr entlassen
Chinesisches Militär stellt ersten eigenen Flugzeugträger vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?
Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Aufklärung von Missbrauchsfällen: Chef-Ausbilder der Bundeswehr entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?