25.08.01 18:36 Uhr
 87
 

Blamagen für Bundesligisten im DFB-Pokal - Zahlen zum Samstag

Es war wie in den Jahren zuvor in der ersten Runde des DFB-Pokals.
Auch in diesem Jahr blamierten sich die 'Großen' bei den 'Kleinen'. Erwischt hat es in dieser 1. Pokalrunde am Samstag die beiden Bundesligisten aus Rostock und Cottbus.

Während Rostock beim Regionalligisten aus Osnabrück mit 1:2 verlor, hat sich Cottbus, immerhin Bundesliga-Vierter, beim Regionalligisten aus Uerdingen mit 0:1 aus dem Wettbewerb verabschiedet.

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick: Stuttgarter Kickers - Unterhaching 1:5, KSC - Mannheim 2:5, Babelsberg - Hertha BSC 1:2, Brühl - Kaiserslautern 1:4, Homburg - HSV 2:5, Würzburg - 1860 0:10, St.Pauli(A) - Frankfurt 0:1.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Pokal, DFB-Pokal, Blamage
Quelle: seite1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?