25.08.01 17:59 Uhr
 100
 

Partei mit dem Namen SED gegründet

Der Berliner Wahlkampf hat begonnen und mit ihm ganz neue (alte) Parteien. Eine ist die neugegründete SED, die aus der WAF und der KPD/RZ hervorgegangen ist.

Die Partei will die Geldmisere Berlins durch eine 'Massive Erhöhung der Geldmenge' beheben.

Die Grundsätze der Partei sind Verschwendung, Verpfändung und Vereinigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: junger_gruener
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Name, SED
Quelle: www.s-e-d.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?