25.08.01 16:58 Uhr
 55
 

Neuer Cash4Surf-Anbieter hilft Sparen

Nachdem FairAd wahrscheinlich Ende September seinen Betrieb einstellen wird, geht bald ein neuer Anbieter online: ShockSoft-Cash. Ab 5.000 angemeldeten Benutzern, sollen die ersten 1.000 zum Geldverdienen freigeschaltet werden.

Für die Einblendung von Werbebannern und Werbevideos soll es Geld geben, dabei werden 70% der Werbeeinnahmen an die Benutzer weitergegeben. An geworbenen Benutzern verdient man 5% der Gesamtsurfzeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: computeraerger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Anbieter, Sparen
Quelle: www.shocksoft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?