25.08.01 13:37 Uhr
 29
 

Jeder dritte Fahrradunfall wird durch Alkohol verursacht

US-Wissenschaftler haben bei einer Untersuchung von 124 Unfällen mit Radfahrern festgestellt, dass jeder dritte Unfall mit Alkohol zu tun hatte.

Das Unfallrisiko steigt durch Alkoholkonsum auch bei Radfahrern, da sie dann die Verkehrslage nicht richtig einschätzen können.

Dieser Bericht wurde von der 'Apotheken-Umschau' veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alkohol, Fahrrad
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?