25.08.01 13:23 Uhr
 62
 

Merkel: Sozialhilfe soll Wahlkampfthema werden

Roland Koch hatte es vorgeschlagen und Angela Merkel ist davon recht angetan. Die Sozialhilfe soll Wahlkampfthema der CDU werden.

Die CDU hat ein Modell entwickelt bei, dem Sozial- und Arbeitslosenhilfe zusammengelegt werden sollen. Wer arbeitet, soll deutlich mehr Geld haben.

Die Vorschläge sind in der CDU umstritten. Ähnliche Vorschläge von SPD-Partei-Vize Scharping sind auch in der SPD umstritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Radiodave3
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahlkampf, Sozialhilfe
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Kein Verbot: Belgische Abgeordnete dürfen im Parlament kostenlos Alkohol trinken
Gambias Ex-Präsident Jammeh soll die Staatskassen geplündert haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?