25.08.01 13:05 Uhr
 140
 

5,7% Steigerung bei Steuereinnahmen

Im Vergleich zum Vorjahresmonat nimmt Finanzminister Eichel im Juli 2001 5,7% mehr Steuern ein. Den größten Anteil haben die Verbrauchssteuern.

Stromsteuer, Tabaksteuer und Umsatzsteuer haben am meisten zu der Steigerung beigetragen.
Umgerechnet auf das gesamte Jahr nimmt Eichel aber 1,6% weniger ein.

Der Rückgang ist eine Folge der Steuerreform.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Radiodave3
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, 7, Steigerung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Außenministertreffen auf Malta: EU beraten über Türkei
Eklat bei Besuch: Israel wirft Bundesaußenminister Gabriel Instinktlosigkeit vor
Jimmy Wales gründet Anti-Fake-News-Plattform für faktenbasierten Journalismus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?