25.08.01 12:57 Uhr
 50
 

Neuer DVD-Brenner von Philips

Philips hat auf der IFA in Berlin einen neuen DVD-Brenner vorgestellt, der in der Lage ist, komplette DVDs zu beschreiben.

Die Speicherkapazität der DVD+RW beträgt 4,7 GB und lässt sich in jedem normalen DVD-Player abspielen.

Dem Ganzen liegt ein umfangreiches Softwarepaket bei, mit dem es möglich ist, einfach DVDs und CDs zu brennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, DVD
Quelle: www.pte-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?