25.08.01 12:54 Uhr
 40
 

Geplantes BMW-Werk Leipzig: Bereits über 17.000 Bewerber

Mittlerweile haben sich schon über 17.000 Leute um eine Stelle im geplanten Leipziger BMW-Werk beworben, das ist die dreifache Anzahl, die für 2005 benötigt sein wird.

Ernst Baumann, zuständig für das Personal bei BMW, ist positiv überrascht über diese große Zahl an Anfragen. Laut Baumann zeigt dies, dass in der Leipziger Region viele Menschen bei 'einem der attraktivsten Arbeitgeber der Welt' angestellt sein möchten.

Bedarf besteht in erster Linie an Ingenieuren, Instandhaltern, Meistern und IT-Spezialisten, welche für 2005 die Produktion des neuen 3-ers planen sollen. Bei Produktionsstart 2005 sollen dort dann 5.000 Mitarbeiter für BMW tätig sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: BMW, Leipzig, Werk, Bewerber
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?