25.08.01 12:53 Uhr
 124
 

"Billiger" DVD-Recorder

Panasonics neuer DVD-Recorder 'DMR-E20', der im Oktober als erster DVD-Recorder auf den deutschen Markt kommt, soll 1499 Euro (2931,79 DM) kosten.

Dieses Modell arbeitet im DVD-RAM-Format und hat eine Datentransferrate von 22,16 Mbps. Damit können Medien beschrieben und gleichzeitig gelesen werden (Time Slip'-Technik). Diese sind jedoch nicht auf normalen Playern abspielbar.

Zusätzlich bietet der neue Panasonic DVD-Rs zum Beschreiben, diese sind auf allen DVD-Video Playern abspielbar. Eine DVD-R mit 4.7 GB soll 14.99, eine DVD-RAM mit 4.7 GB 24,99 Euro kosten. Auf diese Scheiben passen Aufnahmen von 240 bis 720 Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomadick
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DVD
Quelle: www.areadvd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?