25.08.01 11:37 Uhr
 17
 

Sport ist Mord - Was gut ist in der Schwangerschaft und was nicht

Viele schwangere Frauen sind sich unsicher darüber, welche Art von Sport gut für sich selbst und für das Kind ist. Grundsätzlich sei Sport in der Schwangerschaft positiv zu bewerten - es komme auf das Maß an.

Sport verbessere die Sauerstoffversorgung und das wäre gut fürs Kind. Des weiteren wirke der Sport schwangerschaftstypischen Problemen, wie z.B. Thrombosen, Krampfadern und Schwangerschaftsstreifen vor.

Zu jeder Sportart ist eine Bewertung vorhanden, ob diese zuträglich für Mutter und Kind ist.
Kostenlos kann man hier eine CD mit Anleitungen zur Rückbildungsgymnastik bestellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Mord, Schwangerschaft, Schwan
Quelle: www.beba.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?