25.08.01 11:37 Uhr
 17
 

Sport ist Mord - Was gut ist in der Schwangerschaft und was nicht

Viele schwangere Frauen sind sich unsicher darüber, welche Art von Sport gut für sich selbst und für das Kind ist. Grundsätzlich sei Sport in der Schwangerschaft positiv zu bewerten - es komme auf das Maß an.

Sport verbessere die Sauerstoffversorgung und das wäre gut fürs Kind. Des weiteren wirke der Sport schwangerschaftstypischen Problemen, wie z.B. Thrombosen, Krampfadern und Schwangerschaftsstreifen vor.

Zu jeder Sportart ist eine Bewertung vorhanden, ob diese zuträglich für Mutter und Kind ist.
Kostenlos kann man hier eine CD mit Anleitungen zur Rückbildungsgymnastik bestellen.


WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Mord, Schwangerschaft, Schwan
Quelle: www.beba.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kollegen verschenken Überstunden, damit Vater sich um kranken Sohn kümmern kann
Schweiz: Touristen in Höhle eingeschlossen - Vorerst keine Rettung möglich
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar
Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?