25.08.01 11:37 Uhr
 17
 

Sport ist Mord - Was gut ist in der Schwangerschaft und was nicht

Viele schwangere Frauen sind sich unsicher darüber, welche Art von Sport gut für sich selbst und für das Kind ist. Grundsätzlich sei Sport in der Schwangerschaft positiv zu bewerten - es komme auf das Maß an.

Sport verbessere die Sauerstoffversorgung und das wäre gut fürs Kind. Des weiteren wirke der Sport schwangerschaftstypischen Problemen, wie z.B. Thrombosen, Krampfadern und Schwangerschaftsstreifen vor.

Zu jeder Sportart ist eine Bewertung vorhanden, ob diese zuträglich für Mutter und Kind ist.
Kostenlos kann man hier eine CD mit Anleitungen zur Rückbildungsgymnastik bestellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Mord, Schwangerschaft, Schwan
Quelle: www.beba.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?