25.08.01 09:27 Uhr
 70
 

Der Arzneimittelpass wird eingeführt - gläserner Patient

Der Arzneimittelpass wird als Pflicht-Papier eingeführt. Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium Schröder zu einem Bericht der Mitteldeutschen Zeitung: dieser Bericht entspricht der Wahrheit.

Der Pass soll für Ärzte, Apotheker und Patienten eingeführt werden. Es wurde noch darüber verhandelt, ob er Pflicht wird oder nicht. Im Einzelfall kann sich ein Patient von der Pflicht befreien lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Patient, Arznei, Arzneimittel
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau
Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?