25.08.01 07:32 Uhr
 419
 

Zu Schnell: 19 Jähriger flog mit Auto 80m duch die Luft - tot

Im Kreis Ludwigsburg ist ein 19 Jahre alter Autofahrer seinen schweren Verletzungen, die er sich bei einem Verkehrsunfall zugezogen hat, erlegen.

Der Junge ist nach Polizeiangaben mit 'weit überhöhter Geschwindigkeit' mit seinem Auto aus einer Kurve geflogen. Sein Wagen ist dann 80 Meter durch die Luft geflogen, bevor es dann mit dem Dach auf dem Boden aufkam.

Der Junge ist noch am Unfallort gestorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auto, Luft
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de