24.08.01 23:53 Uhr
 115
 

Supercup: FC Bayern verliert gegen FC Liverpool

Der FC Bayern München konnte sich auch im dritten Versuch, nach 1975 und 1976, nicht den Superpokal sichern, welcher zwischen dem Champions League-Sieger und dem Sieger des UEFA Cups ausgespielt wird, und unterlag dem FC Liverpool heute Abend mit 2:3.

John-Arne Riise brachte Liverpool in der 23. Minute in Führung, welche Emile Heskey kurz vor der Halbzeitpause (45.), und Michael Owen kurz nach Wiederanpfiff (46.), gegen die auf ganzer Linie enttäuschende Bayern auf 3:0 erhöhten.

Der FC Bayern, der in der ersten Halbzeit eine einzige Chance durch Giovane Elber besaß, schaffte lediglich durch Tore von Salihamidzic (57. Minute) und Jancker (82.) die Anschlusstreffer zum 2:3 aus Sicht der Münchener.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Liverpool, FC Liverpool, Supercup
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Medien spotten über FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verliert CL-Viertelfinalhinspiel gegen Real Madrid
Fußball/FC Bayern München: Mats Hummels droht Saison-Aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Medien spotten über FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verliert CL-Viertelfinalhinspiel gegen Real Madrid
Fußball/FC Bayern München: Mats Hummels droht Saison-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?