24.08.01 23:53 Uhr
 115
 

Supercup: FC Bayern verliert gegen FC Liverpool

Der FC Bayern München konnte sich auch im dritten Versuch, nach 1975 und 1976, nicht den Superpokal sichern, welcher zwischen dem Champions League-Sieger und dem Sieger des UEFA Cups ausgespielt wird, und unterlag dem FC Liverpool heute Abend mit 2:3.

John-Arne Riise brachte Liverpool in der 23. Minute in Führung, welche Emile Heskey kurz vor der Halbzeitpause (45.), und Michael Owen kurz nach Wiederanpfiff (46.), gegen die auf ganzer Linie enttäuschende Bayern auf 3:0 erhöhten.

Der FC Bayern, der in der ersten Halbzeit eine einzige Chance durch Giovane Elber besaß, schaffte lediglich durch Tore von Salihamidzic (57. Minute) und Jancker (82.) die Anschlusstreffer zum 2:3 aus Sicht der Münchener.