24.08.01 23:40 Uhr
 123
 

Michael Jacksons neues Album kostete Rekordsumme

Der Popstar Michael Jackson bringt nach sechs Jahren ein neues Studioalbum auf den Markt.

Jetzt wurde bekannt wie hoch die Produktionskosten für das neue Album waren. Es kostete die Rekordsumme von 30 Mio. US-Dollar.

Als Grund für die hohen Kosten wurde angegeben, dass sich Michael Jackson Zeit ließ mit den Aufnahmen. Zudem nahm er über 50 Lieder auf, von denen er die 15 besten auf seinem neuen Album veröffentlichen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Album, Michael Jackson, Jackson
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden
Tochter von Michael Jackson spielt in Serie "Stars" mit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden
Tochter von Michael Jackson spielt in Serie "Stars" mit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?