24.08.01 21:56 Uhr
 17
 

Hightech für das NYPD: Bürgermeisterkandidat Bloomberg will aufrüsten

Der Kandidat für das Bürgermeisteramt der Stadt New York, der Medien-Unternehmer und Milliardär Mike Bloomberg, hat versprochen, die Polizisten des New Yorker Police Department (NYPD) bei einem Wahlsieg mit modernster Ausrüstung auszustatten.

Bei der Vorstellung seines Konzepts zur Inneren Sicherheit stellte er klar, dass er die Aufrüstung der Polizei mit neuester, nicht-tödlicher Waffentechnik und neuen Kommunikationsmitteln vorantreiben wolle.

Jeder Beamte soll künftig mit einem neuen Pager ausgestattet werden, der es ermöglicht, nationale Datenbanken abzufragen. Internetfähige Laptops für die Fahrzeuge gehören ebenso zu dem neuen Programm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Bürgermeister, Hightech
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?