24.08.01 21:54 Uhr
 77
 

Verwirrung um Atomic Kitten: US-Radios ließen "Whole Again" entschärfen

Momentan herrscht eine leichte Verwirrung um die englische Girlgroup Atomic Kitten. Erst kürzlich berichtete SN darüber, dass das 'Whole Again' Video extra für den amerikanischen Plattenmarkt auf sexy getrimmt wurde.

Nun mussten Natalie, Liz und Jenny ihren Song für die US-Radios entschärfen. Diese fanden die Textzeile 'You just turn me on' zu anstößig. Nun singen die drei 'you can do no wrong'.

Ursprünglich gab eine der Sängerinnen sogar schon mal bekannt, dass sie sich, um den CD-Verkauf anzuregen, sogar ausziehen würde.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Radio, Verwirrung, Atomic Kitten
Quelle: www.ticker.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?