24.08.01 21:45 Uhr
 19
 

"Abenteuer im Dschungel des Gehirns" - Feldenkrais

In der Feldenkrais-Methode geht es um das Erlernen eines neuen Körperbewusstseins. Die enge Beziehung zwischen Körper und Kopf wird verdeutlicht. Durch neu gelernte Bewegungsabläufe ist man in der Lage, Schmerzen zu unterdrücken.

Ein in der Quelle enthaltener Test zeigt auf, dass wir bestimmte Bewegungsabläufe immer unbewusst gleich vollziehen. Immer wieder werden Muskeln überdehnt oder die Wirbelsäule falsch belastet, bis es schließlich zu Haltungsfehlern und ähnlichem kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KermitKlein
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gehirn, Abenteuer
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten