24.08.01 20:11 Uhr
 869
 

Kleinkind will nichts anderes als Apfelsaft

Ein kleiner 2-jähriger Junge aus Berlin, Marcel Weber, hat eine große Vorliebe: Apfelsaft.
Doch das Problem dabei: er ernährt sich nur davon und isst nichts, was seine Eltern ihm anbieten.

Egal ob Eis, Gummibärchen oder Brei: für das, wofür andere Kinder schwärmen, hat Marcel nichts übrig. Das Problem dabei ist, dass der kleine Junge langsam verhungert. Auch Untersuchungen seines Magens konnten ihm nicht weiterhelfen.


Sowohl Eltern als auch Ärzte sind momentan ratlos und hoffen darauf, dass sie bald Hilfe für ihn finden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Klein, Apfel
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?