24.08.01 18:21 Uhr
 5
 

Kursziel für Brokat-Anleihe angehoben

Das Expertenteam von Finanznachrichten.de hat heute aufgrund neuer Erkenntnisse das Kursziel für die Brokatanleihe von 40 % auf 50 % angehoben.

Finanzvorstand Michael Janßen erklärte heute in einer Telefonkonferenz, dass weitere Gespräche mit potentiellen strategischenInvestoren nicht mehr erforderlich seien. Die künftige Konzentration von Brokat auf den E-Finance-Markt in Europa sei laut Janßendie Basis für die Rückführung des Unternehmens in die Rentabilität. In diesem Bereich sei Brokat europaweit in einer marktführendenPosition.

Auch sollten Inhaber der von Brokat im März 2000 aufgelegten Anleihe (Börse Berlin, WKN 522.192) im Rahmen deren 'Restrukturierung'voraussichtlich Brokat-Aktien erhalten. Ziel sei es, dass die Anleihe künftig das Unternehmen nicht mehr belaste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anleihe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?