24.08.01 17:44 Uhr
 6
 

HeadHunter.NET nach Übernahme +31%

Die Papiere des amerikanischen Online-Stellen-Vermittlers HeadHunter.NET gewinnen im Handel in den USA deutlich an Wert, nachdem bekannt wurde, dass das Unternehmen übernommen werden wird.

Die Tribune Co. meldete demzufolge, dass sie zusammen mit dem Zeitungsverlag Knight Ridder beabsichtigt, die HeadHunter.NET Inc. für rund 200 Mio. Dollar in bar zu übernehmen. Im Rahmen der Übernahme werden Tribune und Knight Ridder jeweils die Hälfte des Aktienpreises in Höhe von 9,25 Dollar zahlen. Durch die Transaktion schließt sich HeadHunter mit der CareerBuilder Inc. zusammen, die beide Verlagshäuser unterstützen. CareerBuilder rechnet mit dem Abschluss der Übernahme im vierten Quartal 2001 oder im ersten Quartal 2002.

Die Aktie von HeadHunter.NET gewinnt aktuell 31,8 Prozent auf 9,16 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?