24.08.01 16:56 Uhr
 32
 

Geschäftsmann nimmt Bettelkinder als Werbeträger

In Johannesburg/Südafrika kam ein Geschäftsmann auf die seltsame Idee, die bettelnden Kinder auf der Straße als Werbeträger zu benutzen.
Die Kinder am Strassenrand bekommen von der Firma die Bettelschilder gestellt, aber bekommen kein Geld.

20 Kinder hat die Isolierungsfirma bereits mit den Schildern versehen. Auf den Schildern steht: 'Ich habe weder Essen noch Geld; jede Spende ist höchst willkommen' darunter strahlt dann die Werbung der Firma.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geschäft, Geschäftsmann
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?