24.08.01 16:56 Uhr
 32
 

Geschäftsmann nimmt Bettelkinder als Werbeträger

In Johannesburg/Südafrika kam ein Geschäftsmann auf die seltsame Idee, die bettelnden Kinder auf der Straße als Werbeträger zu benutzen.
Die Kinder am Strassenrand bekommen von der Firma die Bettelschilder gestellt, aber bekommen kein Geld.

20 Kinder hat die Isolierungsfirma bereits mit den Schildern versehen. Auf den Schildern steht: 'Ich habe weder Essen noch Geld; jede Spende ist höchst willkommen' darunter strahlt dann die Werbung der Firma.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geschäft, Geschäftsmann
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?