24.08.01 16:49 Uhr
 36
 

New York: Frau zündet Polizisten an

Eine 53-jährige Frau aus New York drehte durch, als ein Polizist der Frau einen Räumungsbefehl überreichte. Wie von Sinnen griff sie den Polizisten an und verletzte ihn an Kopf und Hals. Anschließend warf sie ihn über das Treppengeländer.

Er kam eine Etage tiefer auf. Der Polizist war noch bei Bewusstsein, als die Frau etwas Brennbares über ihn schüttete und ihn anzündete. Der Polizist erlag seinen zahlreichen Wunden.


WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, New York, Polizist
Quelle: paperball.fireball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?