24.08.01 17:19 Uhr
 17
 

Texas: Ehedrama fordert drei Tote und einen Verletzten

Nachdem seine Frau die Scheidung eingereicht hatte, kam es in Dallas zu einem Blutbad am gestrigen Donnerstag.

Nachdem der Mann seine Frau und eine Bekannten durch Schüsse getötet hatte, richtete er die Waffe gegen sich selbst.

Einen weiteren Bekannten konnte rechtzeitig aus dem Fenster der Wohnung entfliehen. Er entkam mit Verletzungen und mußte in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Texas
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen
Tötung eines verletzten Palästinensers - Haft für israelischen Soldaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?