24.08.01 15:57 Uhr
 2.053
 

Gerhard Schröder wird immer unbeliebter bei den Deutschen

Erstmals nach fast einem Jahr, liegt die CDU/CSU wieder vorne. Das besagt zumindest das ZDF-Politikbarometer vom August. Die Deutschen, sehen die Wirtschaftsentwicklung unter der Regierung Schröders nicht sehr positiv.

Die Befragungen wurden telefonisch durchgeführt. Hierbei erhielt die SPD nur 38 Prozent Zustimmung - die CDU/CSU verbesserte sich dagegen auf 39 Prozent.

Als wichtigster Politiker, wurde Joschka Fischer genannt. Gerhard Schröder sitzt die Probleme angeblich zu lange aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: topaktuell
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Gerhard Schröder
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?