24.08.01 15:45 Uhr
 65
 

Schlagersängerin Michelle: Singverbot stopt ihre Karriere

Wer kennt es nicht, 'Wer Liebe lebt', der Grand Prix Hit der Schlagersängerin Michelle. Doch nach ihrem großen Auftritt, war nicht mehr viel von ihr zu hören.

Im Juni, hatte sie eine Virusinfektion, dazu kam die Trennung von Ex- Freund Matthias Reim und nun hat sie eine schwere Lungenentzündung, braucht Medikamente und lag 5 Tage im Krankenhaus.

Die Ärzte erteilten ihr Singverbot, damit sich Michelle wieder erholen kann. Deswegen mußte sie alle ihre Termine absagen. Gerade jetzt, wollte sie ihr Comeback angehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Karriere, Schlagerstar, Singverbot
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Madonna hält drastische Anti-Trump-Rede bei Demo
Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"
Leitungswasser in Til Schweigers Restaurant kostet 4,20 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?