24.08.01 15:20 Uhr
 37
 

"Sitzbiesler" besiegen "Ballaballa" - interessanter Turniermodus

Mit eigengewählten Namen gingen die Freizeitsportler beim Faustballturnier, am Wochenende in Burghausen an den Start. Am Ende besiegten die 'TG Sitzbiesler' den 'SV Ballaballa'. Dritter wurden die 'Grufties'.

Interessant war der Aufbau des Turniers: Die 20 gemeldeten Herren, wurden per Los zu Mannschaften eingeteilt. Diese traten auf dem insgesamt 14mal 8 Meter messenden Spielplatz aufeinander, um den Ball über die 80 cm hohe Leine zu schlagen.

Da die Spieler überregional nicht bekannt sind: Die Siegermannschaft zeichnet sich durch zwei erfahrene Spieler aus, die per Zufall zu einander gelost wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Turnier
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?