24.08.01 14:49 Uhr
 15
 

Gewinnschätzungen für AMD gesenkt

Die Analysten von Lehman Brothers haben ihre Gewinneinschätzung für den Chiphersteller Advanced Micro Devices gesenkt. Als Begründung nannten die Experten unter anderem den Preiskampf mit Intel.

Die Gewinnschätzungen wurden demzufolge für das Geschäftsjahr 2001 von 35 auf 25 Cents je Aktie nach unten korrigiert. Für das Geschäftsjahr 2002 erwartet Lehman nun nur noch einen Gewinn von 40 Cents je Aktie. Bislang ging man noch von einem Wert von rund 80 Cents je Aktie aus.

Für die Aktie von AMD liegt derzeit noch kein vorbörslicher Kurs vor. Der Titel schloss gestern bei 14,30 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, AMD
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?