24.08.01 14:27 Uhr
 11
 

Plettac AG: gesamtes Eigenkapital weg

Nicht nur, dass das gesamte Eigenkapital verloren ist, es gibt noch einen Fehlbetrag in Höhe von 119 Million Euro. Durch eine Rettungsmaßnahme mit Zustimmung der Banken konnte eine Überschuldung verhindert werden.

Mit Hilfe des Sanierungskonzeptes bleibt die Plettac AG weiterhin Marktführer in Europa in deren Bereichen.


WebReporter: HMS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Eigenkapital
Quelle: informer2.comdirect.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?