24.08.01 14:18 Uhr
 23
 

Chaos im Kinderzimmer blockiert das Lernvermögen

Laut Dr. Birgit Ebbert aus Bochum ist ein unaufgeräumtes chaotisches Kinderzimmer Ursache für schlechtes Lernverhalten. Die Aussage 'Das Genie beherrscht das Chaos' sei ganz und gar nicht zutreffend.

Kindern müsse man einen regelrechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. Unordnung und die dadurch entstehende ständige Suche nach z.B. Büchern oder Arbeitsmaterialien im Chaos verursachen Müdigkeit und machen lustlos.

Ein Sechs-Punkteplan gibt Auskunft darüber wie ein Kinder-Arbeitsplatz auszusehen hat - vom Schreibtisch bis hin zur Beleuchtung werden sinnvolle Ratschläge gegeben, um ungestört Lernen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Chaos
Quelle: www.familie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?