24.08.01 14:18 Uhr
 23
 

Chaos im Kinderzimmer blockiert das Lernvermögen

Laut Dr. Birgit Ebbert aus Bochum ist ein unaufgeräumtes chaotisches Kinderzimmer Ursache für schlechtes Lernverhalten. Die Aussage 'Das Genie beherrscht das Chaos' sei ganz und gar nicht zutreffend.

Kindern müsse man einen regelrechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. Unordnung und die dadurch entstehende ständige Suche nach z.B. Büchern oder Arbeitsmaterialien im Chaos verursachen Müdigkeit und machen lustlos.

Ein Sechs-Punkteplan gibt Auskunft darüber wie ein Kinder-Arbeitsplatz auszusehen hat - vom Schreibtisch bis hin zur Beleuchtung werden sinnvolle Ratschläge gegeben, um ungestört Lernen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Chaos
Quelle: www.familie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?