24.08.01 14:01 Uhr
 3
 

Merrill Lynch und HSBC starten deutschen Broker

Die beiden Banken Merrill Lynch und HSBC werden über ihr Joint Venture im nächsten Jahr einen deutschen Online-Broker starten.

Wie Nathan Moss, der CEO des Joint Ventures bekannt gab, soll dabei vor allem wohlhabende Kundschaft ab einem Anlagevolumen von 100.000 Dollar angesprochen werden.

Moss sieht sich dabei nicht als Discount Broker, sondern als Mehr-Kanal Vermögensmanager. Als technologische Plattform wird wahrscheinlich die Technologie des insolventen Brokers Systracom dienen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Lynch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?