24.08.01 14:01 Uhr
 3
 

Merrill Lynch und HSBC starten deutschen Broker

Die beiden Banken Merrill Lynch und HSBC werden über ihr Joint Venture im nächsten Jahr einen deutschen Online-Broker starten.

Wie Nathan Moss, der CEO des Joint Ventures bekannt gab, soll dabei vor allem wohlhabende Kundschaft ab einem Anlagevolumen von 100.000 Dollar angesprochen werden.

Moss sieht sich dabei nicht als Discount Broker, sondern als Mehr-Kanal Vermögensmanager. Als technologische Plattform wird wahrscheinlich die Technologie des insolventen Brokers Systracom dienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Lynch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?