24.08.01 12:36 Uhr
 15
 

Kamps: Aktien nach Barilla-Beteiligung im Plus

Die Aktien der Kamps AG, dem führenden westeuropäischen Anbieter von Backwaren, konnten heute teilweise um 6,6 Prozent auf 7,23 Euro zulegen, was dem größten Anstieg seit dem 17. Juli entspricht.

Nachdem in einem Zeitungsbericht zu lesen war, dass sich Barilla SpA, der größte Teigwarenhersteller in Italien, mit 12 Prozent an Kamps beteiligt hat und den Erwerb weiterer 3 Prozent beabsichtigt, konnte der Kurs des Düsseldorfer Unternehmens deutlich anziehen.

Das Papier von Kamps, das nach der Veröffentlichung der Halbjahreszahlen am 18. Juli einen Einbruch um 33 Prozent aufgrund der Senkung der EBIT-Prgnose für 2001 verbuchen musste, gewinnt aktuell noch 3,24 Prozent auf 7,00 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Beteiligung, Kamps
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen
Studie: Was Tinder-User wirklich wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?