24.08.01 11:22 Uhr
 264
 

F1: Bobby Rahal wurde von Jaguar gekündigt

Ab sofort ist Niki Lauda der neue Teamchef von Jaguar. Das Jaguar Team hat den alten Teamchef mit sofortiger Wirkung entlassen.



Rahal wird sich jetzt um die Motorsportaktivitäten der Premier Automotive Group in den USA kümmern. Rahal musste gehen, weil er ohne Wissen des Teams Verhandlungen mit Frentzen geführt hatte.


„Es war ein Privileg in der Entwicklungsarbeit von Jaguar eine führende Rolle spielen zu dürfen.“ sagte Rahal. Niki Lauda dankte ihm für die geleistete Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jaguar
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?