24.08.01 10:11 Uhr
 44
 

US-Kongreßabgeordneter Condit : "Ja ich hatte eine Beziehung mit Chandra"

Wochenlang hat er in der Öffentlichkeit geschwiegen. In einen TV-Interview äußerte sich Gary Condit zu seiner Beziehung zu der seit 4 Monaten vermißten Praktikantin Chanda Levy. Da bei räumte er eine 'enge Beziehung' ein.

Bereits viermal war Condit von der Polizei vernommen worden. Auch seine Ehefrau musste aussagen.
Aus Rücksicht auf seine Familie wollte Condit keine Details aus der Affäre bekanntmachen.

Die 24-jährige Praktikantin wird seit etwa 4 Monaten vermisst. Zunächst war angenommen worden, sie sei zu ihren Eltern nach Kalifornien gereist. Dort kam sie nie an. Die Frage, ob er Chandra umgebracht habe, verneinte Condit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franksstern
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Beziehung, Chandra
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?