24.08.01 09:57 Uhr
 9
 

Brokat verkauft Geschäftsbereiche, Aktie +25%

Die Brokat Technologies AG beabsichtigt, sich auf ihr Kerngeschäft E-Finance in Europa konzentrieren. Aus diesem Grund veräußert das Unternehmen den Geschäftsbereich Mobile Business für 42,0 Mio. Euro an das amerikanische Unternehmen eOne Global, einTochterunternehmen der First Data Corp.

Der Verkauf dieser Sparte wurde nötig, da hier zukünftig hohe Investitionen erforderlich sein werden. Die Hauptversammlung muss dem Plan noch zustimmen.

CEO und Vorstandssprecher bei Brokat, Stefan Röver, wird CEO einer neuen eOne Global Tochter. Neuer Vorstandssprecher wird der Finanzvorstand Michael Janssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Geschäft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?