24.08.01 09:34 Uhr
 58
 

Wahnsinn ohne Ende - 101. BSE Fall bestätigt

Obwohl man zur Zeit relativ wenig darüber in den Medien hört, ist die BSE-Krise noch lange nicht ausgestanden. Mittlerweile wurde schon der 101. Fall bestätigt.

Jedoch sieht Dr. Helmut Born, der Generalsekretär des
Deutschen Bauernverbandes (DBV), darin 'weder einen Grund zum Jubiläum noch zur Panik'. Verhältnisse wie in Großbritannien würde es bei uns nicht geben.

Die Preise für Rindfleisch sind derweil immer noch sehr niedrig. Die Erzeuger erzielen 500 - 600 DM geringere Erlöse pro Rind als vor der Krise.


WebReporter: Alsmann
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ende, Fall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?