24.08.01 09:34 Uhr
 58
 

Wahnsinn ohne Ende - 101. BSE Fall bestätigt

Obwohl man zur Zeit relativ wenig darüber in den Medien hört, ist die BSE-Krise noch lange nicht ausgestanden. Mittlerweile wurde schon der 101. Fall bestätigt.

Jedoch sieht Dr. Helmut Born, der Generalsekretär des
Deutschen Bauernverbandes (DBV), darin 'weder einen Grund zum Jubiläum noch zur Panik'. Verhältnisse wie in Großbritannien würde es bei uns nicht geben.

Die Preise für Rindfleisch sind derweil immer noch sehr niedrig. Die Erzeuger erzielen 500 - 600 DM geringere Erlöse pro Rind als vor der Krise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alsmann
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ende, Fall
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?