24.08.01 09:34 Uhr
 58
 

Wahnsinn ohne Ende - 101. BSE Fall bestätigt

Obwohl man zur Zeit relativ wenig darüber in den Medien hört, ist die BSE-Krise noch lange nicht ausgestanden. Mittlerweile wurde schon der 101. Fall bestätigt.

Jedoch sieht Dr. Helmut Born, der Generalsekretär des
Deutschen Bauernverbandes (DBV), darin 'weder einen Grund zum Jubiläum noch zur Panik'. Verhältnisse wie in Großbritannien würde es bei uns nicht geben.

Die Preise für Rindfleisch sind derweil immer noch sehr niedrig. Die Erzeuger erzielen 500 - 600 DM geringere Erlöse pro Rind als vor der Krise.


WebReporter: Alsmann
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ende, Fall
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Großbritannien: Mann landet in Krankenhaus, weil er sich bei Niesen Nase zuhielt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?