24.08.01 09:01 Uhr
 42
 

Kinder geschickter als Gewerkschaften beim Aushandeln des Taschengelds

Kinder seien beim Aushandeln ihres Taschengeldes geschickter als Gewerkschaften bei ihren Verhandlungen. Hier ein Ratgeber für verzweifelte Eltern, wie man das Taschengeld richtig dosiert.

Grundsätzlich solle man das Taschengeld regelmäßig und pünktlich zahlen, das Taschengeld nicht als Druckmittel verwenden, kein Taschengeld für Hausarbeiten zahlen und vor allem keine Kontrolle darüber üben, was die Kinder mit ihrem Geld tun.

Für unsichere Eltern ist eine altersspezifische Tabelle vorhanden, in der die Höhe des Taschengeldes abgelesen werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewerkschaft, Tasche
Quelle: www.familie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?